Die Geschichte eines Mädchens.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Essstörungen.
  Selbsthass.
  Mobbing.
  SVV.
  Diese Seite.
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/dead.in.her.mind

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
SVV-Selbstverletzendes Verhalten.
 
 
 vorab: Ich will SVV keinesfalls schönreden, oder jemanden dazu verleiten. Nein, ich will einfach informieren und dir klarmachen, dass es kein Spaß/Trend oder ähnliches ist. Es ist eine Krankheit.
 
 
Wer verletzt sich am häufigsten ?
 
Meistens sind es Menschen, die:
 
-sich selbst nicht leiden können/hassen.
-Sehr empfindlich auf Ablehnungen und Kritik reagieren.
-Dazu neigen, ihre Ängste zu unterdrücken.
-Opfer von seelischem oder physischem Missbrauch sind/waren.
-sehr Impulsiv sind.
-Schnell die Kontrolle verlieren.
-dazu neigen, nach ihrer aktuellen Stimmung zu handeln.
-In den Tag hineinleben.
-Depressiv oder Selbstmordgefährdet sind.
-leicht reizbar sind.
-glauben, dass sie ihr Leben nicht meistern können.
-Kein Selbstbvertrauen besitzen.
 
Selbstverletzendes Verhalten kann nicht in allen Fällen als Selbstmordversuch gedeutet werden. Auch, wenn die meisten(jedoch nicht alle !) dieser Leute daran denken..bzw. es sich wünschen.
Warum ?
 
Menschen, die sich nicht selbst verletzen, können beim besten willen nicht verstehen, warum man es macht.
 Darum:
-Man will sich selbst bestrafen.
-Man will die anderen bestrafen. (nach dem Motto- das hast du mir angetan.)
-Man will wieder etwas spüren.
-Man will einfach für eine Weile 'abschalten'. 
 (es gibt bestimmt noch mehr.)
 
Die Außenwelt.
 
Wie bereits erwähnt können 'normale' Menschen, Svv nicht verstehen. Für sie klingt es absurd.
Sie denken, dass jemand, der sich selbst verletzt total "geistesgestört" oder "dumm" ist. Was überhaupt nicht stimmt ! Menschen, die sich selbst verletzen sind nichts von beidem ! Sie sind einfach nur zu tief verletzt, und hilflos.
 &Genau aus den hier aufgezählten Gründen verstecken Menschen, die sich selbst verletzen ihre Narben immer (meistens). Sie haben angst vor Ablehnung (was völlig verständlich ist). Immerhin ist es gerade die Angst vor der Sache, die sie so weit gebracht hat.
 
Ist damit alles gut ?
 
Es scheint womöglich so, als würde Svv einem das Leben erleichtern oder einige Probleme abnehmen. Aber das ist Keineswegs  so. Es schafft nur noch mehr ! Fang' bitte nicht damit an, du wirst es bereuen ! &Auch Menschen, die sich selbst verletzen sollten sich Hilfe holen.
 
 &Falls du mir die Tatsache, dass es nur nochmehr Probleme macht nicht abkaufst, hier hast du sie- schwarz auf weiß:
(ich meine jetzt übrigens ritzen- es ist nämlich die häufigste Art sich selbst zu verletzen.)
 
 - Unter Wasser brennen deine Narben.
-Du musst sie ständig Verstecken.
-Du darfst nicht mehr dein schönes Top oder dein tolles T-shirt tragen- man würde die Narben sehen.
 -Du schämst dich ständig dafür.
-Du hasst dich nur noch mehr.
-Du wirst süchtig.
 
So, das waren nur ein paar. Also, bitte glaub' mir !
Ich spreche aus Erfahrung. (Bin aber keine Psychologin oder so.)
 

 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung